Fahrzeugportrait Borsig 10644

Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: Borsig Typ: pr. G 12    Lebenslauf
Fabriknummer: 10644 Bauart: 1`E-h3    Bilderupload
Baujahr: 1919 Spurweite: 1435 mm  
         


Lebenslauf
__.__.1919 Auslieferung an ED Magdeburg - Preußische Staatsbahn, Eisenbahndirektion Magdeburg [D]  "5556 Magdeburg" 
01.04.1920 => DR - Reichseisenbahnen des Deutschen Reiches [D]  "5556 Magdeburg" 
31.08.1924 => DRG - Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft [D]  "5556 Magdeburg" 
11.12.1925 Umzeichnung in "58 1379" 
02.02.1937 => DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "58 1379" 
__.__.194x => DR - Deutsche Reichsbahn [D]  "58 1379" 
__.__.1957 - 31.03.1958  Umbau durch Reichsbahnausbesserungswerk Zwickau, Zwickau [DDR]  [Rekonstruktion]
[Ausrüstung mit Verbrennungskammer-Kessel 50E und Mischvorwärmer Bauart IfS]
01.04.1958 Umzeichnung in "58 3001" 
01.04.1958 Erprobung durch VES-M Halle - Versuchs- und Entwicklungsstelle Maschinenwirtschaft, Halle (Saale) [DDR]  "58 3001" 
01.06.1970 Umzeichnung in "58 3001-3" 
08.07.1976 Abstellung [Glauchau]
10.08.1976 z-Stellung [Fristablauf]
20.08.1976 Ausmusterung 
07.09.1976 Überführung zum RAW Meiningen, Meiningen [DDR]  
15.10.1976 ++ [RAW Meiningen, Meiningen]


Fotos

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2006-2020 by dampflokomotivarchiv.de