Lokliste MPS TЭ 52-8001 - TЭ 52-9103
Hinter den Loks mit Ordnungsnummern größer als 8000 verbargen sich zuerst polnische Nachkriegsbauten von Chrzanów und Cegielski, die ab 1946 überwiegend an Polen zurückgegeben und dort als Ty 42 eingesetzt wurden. Ab 1949 belegte man diese wieder frei gewordenen Fahrzeugnummern in teilweiser Zweitbesetzung durch mindestens 38 bei der Werkstätte Iwano-Frankowsk in Stanislawow neu aufgebauten KDL 1 Lokomotiven. Bekannt sind die Loks TЭ 8001-8034, 8036 sowie 9101 bis 9103, welche aus noch brauchbaren Teilen etlicher beschädigter Maschinen zusammengebaut wurden.

52-8001 - 52-9103, bekannte Spenderfahrzeuge
Krauss-Maffei 16701 1943 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8005"       Verbleib ist unbekannt
Krauss-Maffei 16594 1943 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8009"       Verbleib ist unbekannt
Schichau 4024 1943 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8010"       Verbleib ist unbekannt
BMAG 12186 1942 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8013"       Fahrzeug wurde verschrottet
BMAG 12335 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8021"       Verbleib ist unbekannt
BMAG 12762 1943 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8022"       Verbleib ist unbekannt
MBA 13802 1943 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8026"        
Henschel 26987 1942 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8036"       Verbleib ist unbekannt

52-8001 - 52-9103, unbekannte Spenderfahrzeuge
? ? 1949 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8001"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1949 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8002"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1949 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8003"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1949 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8004"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1949 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8006"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1949 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8007"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1949 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8008"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1914 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8011"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8012"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1949 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8014"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1949 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8015"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1949 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8016"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8017"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8018"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8019"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8020"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8023"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8024"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8025"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8027"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8028"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8029"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8030"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8031"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8032"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8033"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1951 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-8034"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1951 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-9101"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1950 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-9102"       Verbleib ist unbekannt
? ? 1949 KDL 1 1'E-h2 MPS "TЭ-9103"       Verbleib ist unbekannt

52-8001 - 52-9103, bekannte Spenderfahrzeuge, unbekannte MPS Nummer
Jung 11097 1943 KDL 1 1'E-h2 MPS "52-80xx"       Verbleib ist unbekannt

© Copyright 2006-2018 by dampflokomotivarchiv.de