Kriegsverluste

Bezogen auf die Gesamtanzahl von 241 Lokomotiven wurden während des 2. Weltkrieges nur relativ wenige Maschinen so stark beschädigt, dass sie nach Kriegsende ausgemustert werden mussten. In den beiden Westzonen waren sechs Fahrzege betroffen, in der Ostzone waren es Fünf.


Lokliste
Henschel 20829 1927 01 2'C1'-h2 01 026   Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 20833 1927 01 2'C1'-h2 01 030   Beheimatungsdaten vorhanden   Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 20838 1927 01 2'C1'-h2 01 035   Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 20841 1927 01 2'C1'-h2 01 038   Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
BMAG 9007 1927 01 2'C1'-h2 01 053   Beheimatungsdaten vorhanden   Verbleib ist unbekannt
BMAG 10308 1934 01 2'C1'-h2 01 110       Fahrzeug wurde verschrottet
Krupp 1428 1935 01 2'C1'-h2 01 145       Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 22703 1935 01 2'C1'-h2 01 155       Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 23253 1936 01 2'C1'-h2 01 201       Fahrzeug wurde verschrottet
Henschel 23462 1937 01 2'C1'-h2 01 214       Fahrzeug wurde verschrottet
Maffei 5621 1926 02 2'C1'-h4v 01 238       Fahrzeug wurde verschrottet

© Copyright 2006-2020 by dampflokomotivarchiv.de