Vorkriegsprogramm
Ende der 1930er Jahre stellte Krupp ein gestrafftes Typenprogramm für Dampfspeicherloks auf. Die Zuordnung zu den einzelnen Typen gestaltet sich etwas schwierig.

Typ Bauart Achslast Leistung Baujahre Lieferjahre Stückzahl Bemerkung
60 PS B-fl 7,5 t 60 PS ? ? ?
100 PS / Reinsdorf B-fl 16,4 t 100 PS ? ? ?
150 PS / Meiderich B-fl 20,4 t 150 PS ? ? ?
190 PS / Rheinbrikett C-fl 15,4 t 190 PS ? ? ?
220 PS / Wolfen D-fl 15,4 t 220 PS 1935 / 1937 1935 / 1937 2


B-fl - Typ unbekannt
Krupp 1600 1936 B-fl Zuckerfabrik Schladen "2"       Verbleib ist unbekannt
Krupp 1759 1938 B-fl Ruhrbenzin "4"       Verbleib ist unbekannt
Krupp 1779 1938 B-fl Ammoniakwerk Merseburg "100"       Verbleib ist unbekannt
Krupp 1780 1938 B-fl Ammoniakwerk Merseburg "101"       Verbleib ist unbekannt
Krupp 1877 1939 B-fl AG für Stickstoffdünger "10" Foto(s) vorhanden      

60 PS

100 PS / Reinsdorf
Krupp 1419 1934 (Reinsdorf) B-fl WASAG       Verbleib ist unbekannt
Krupp 1593 1936 (Reinsdorf) B-fl WASAG       Verbleib ist unbekannt
Krupp 1819 1938 Reinsdorf B-fl Hoesch       Verbleib ist unbekannt
Krupp 2183 1940 (Reinsdorf) B-fl WASAG       Verbleib ist unbekannt

150 PS / Meiderich
Krupp 1950 1939 (Meiderich) B-fl GfT "2"       Verbleib ist unbekannt
Krupp 1765 1938 (Meiderich) B-fl GfT "6"       Verbleib ist unbekannt

190 PS / Rheinbrikett
Krupp 1601 1936 Rheinbrikett C-fl RAG "7"       Fahrzeug wurde verschrottet
Krupp 1607 1936 Rheinbrikett C-fl BKB "84"       Verbleib ist unbekannt
Krupp 1794 1938 Rheinbrikett C-fl DAG       Verbleib ist unbekannt
Krupp 1979 1939 Rheinbrikett C-fl Kraftwerk Muldenstein "3"       Fahrzeug wurde verschrottet

220 PS / Wolfen

© Copyright 2006-2018 by dampflokomotivarchiv.de