Fahrzeugportrait Krupp 1329

Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: Krupp Typ: Hannibal    Lebenslauf
Fabriknummer: 1329 Bauart: C-n2t    Bilderupload
Baujahr: 1934 Spurweite: 1435 mm    Fremdverwendungen ausblenden
         


Lebenslauf
05.01.1934 Auslieferung an Fried. Krupp AG, Essen,
Kruppsche Verwaltung Zeche Hannover und Hannibal, Bochum-Hordel [D]  
05.01.1934 Einsatz auf Zeche Hannibal, Bochum-Riemke [D]  [1940 i. E. vh]
__.__.1943 => Fried. Krupp, Essen,
Kruppsche Verwaltung Zeche Hannover und Hannibal, Bochum-Hordel [D]  
16.02.1954 => Steinkohlenbergwerke Hannover-Hannibal AG, Bochum-Hordel [D]  
__.__.1960 => Hütten- und Bergwerke Rheinhausen AG Bergbau, Essen [D]  
__.__.1964 Einsatz auf Zeche Hannover-Hannibal, Bochum-Hordel [D]  "30" 
[Zusammenlegung der beiden Zechen]
[Gemeinsames Betriebsnummernsystem mit Constantin der Große]
16.11.1965 => FKH - Fried. Krupp Hüttenwerke AG Werksgruppe Bergbau, Essen [D]  "30" 
__.__.1967 Einsatz durch Bergwerke Bochum, Bochum-Hordel [D]  "30" 
[Zusammenlegung von Hannover-Hannibal und Constantin der Große]
26.09.1967 => FKB - Friedr. Krupp Bergwerke AG, Essen [D]  "30" 
01.01.1970 => RAG - Ruhrkohle AG, Essen,
Zechenbahn- und Hafenbetriebe Ruhr-Mitte, Gladbeck [D]  "30" 
[Die Lokomotiven der Krupp Bergwerke wurden nicht umgezeichnet]
__.__.197x an VEM Erz und Stahl GmbH, Essen-Altenessen [D]  
__.05.1973 ++ 


Fotos

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2006-2020 by dampflokomotivarchiv.de