Fahrzeugportrait BMAG 4485

Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: BMAG Typ: pr. P 8    Lebenslauf
Fabriknummer: 4485 Bauart: 2'C-h2    Bilderupload
Baujahr: 1910 Spurweite: 1435 mm    Fremdverwendungen ausblenden
         


Lebenslauf
__.__.1910 Auslieferung an KED Frankfurt - Königlich Preußische und Großherzoglich Hessische Staatseisenbahn,
Königliche Eisenbahndirektion Frankfurt [D]  "2421 Frankfurt" 
14.05.1910 Abnahme 
__.11.1918 => ED Frankfurt - Preußische Staatsbahn, Eisenbahndirektion Frankfurt [D]  "2421 Frankfurt" 
01.04.1920 => DR - Reichseisenbahnen des Deutschen Reiches  "2421 Frankfurt" 
31.08.1924 => DRG - Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft [D]  "2421 Frankfurt" 
21.10.1925 Umzeichnung in "38 1182" 
02.02.1937 => DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "38 1182" 
__.__.194x => DR - Deutsche Reichsbahn [D]  "38 1182" 
11.07.1969 z-Stellung 
01.06.1970 Umzeichnung in "38 1182-5" 
15.08.1971 Ausmusterung [Güsten]
16.08.1971 an VMD - Verkehrsmuseum Dresden [DDR]  "38 1182" 
27.08.1992 Leihgabe an Bahnbetriebswerk Arnstadt historisch e. V., Arnstadt [D]  "38 1182" 
01.07.1996 => DB Museum, Nürnberg [D]  "38 1182" [weiterhin Leihgabe an Bahnbetriebswerk Arnstadt histororisch]
__.02.2007 Leihgabe an Railworld Gera e. V., Gera [D]  "38 1182" 
__.08.2009 Leihgabe an Bahnbetriebswerk Arnstadt historisch e. V., Arnstadt [D]  "38 1182-5" 


Fotos
BMAG 4485 - VMD "38 1182"
15.05.1983 - Dessau
Rudi Lautenbach BMAG 4485 - VMD "38 1182"
07.04.1989 - Oberau
Karl-Friedrich Seitz BMAG 4485 - Bw Arnstadt "38 1182"
04.07.1993 - Scheuerfeld (Sieg)
Dr. Werner Söffing BMAG 4485 - Bw Arnstadt "38 1182"
26.05.1996 - Nohfelden-Türkismühle
Dr. Werner Söffing BMAG 4485 - DB Museum "38 1182"
21.05.1998 - Neudietendorf
Ralph Mildner BMAG 4485 - Bw Arnstadt "38 1182-5"
15.09.2018 - Arnstadt, historisches Bahnbetriebswerk
Thomas Wohlfarth BMAG 4485 - Bw Arnstadt "38 1182-5"
15.09.2018 - Arnstadt, historisches Bahnbetriebswerk
Thomas Wohlfarth

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2006-2020 by dampflokomotivarchiv.de