650 PS
Auch ein D-Kuppler fand Einzug in das LKM-Nachkriegsprogramm. Allerdings wurde 1951 nur eine Maschine dieses Typs gebaut. Diese wurde als eigene Werklok im LKM-Werk eingesetzt. Später wurde sie dann an die Steinwerke Dubring (bei Hoyerswerda) verkauft. Dort wurde sie erst 1976 verschrottet.

Lieferliste
LKM 15018 1951 650 PS D-h2t LKM       Verbleib ist unbekannt

© Copyright 2006-2020 by dampflokomotivarchiv.de