Fahrzeugportrait Schichau 3475

Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: Schichau Typ: 50    Lebenslauf
Fabriknummer: 3475 Bauart: 1'E-h2    Bilderupload
Baujahr: 1941 Spurweite: 1435 mm  
         


Lebenslauf
__.__.1941 Auslieferung an DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "50 1774" 
__.05.1941 Abnahme 
__.09.1944 an USA/TC - United States Army Transportation Corps [in Belgien erbeutet]
__.10.1944 an SNCB - Societé Nationale des Chemins de Fer Belges [B]  "B 2518" 
01.01.1946 Umzeichnung in "25.019" 
__.06.1950 an DB - Deutsche Bundesbahn [D]  "50 1774" [Rückgabe]
01.01.1968 Umzeichnung in "051 774-8" 
09.02.1968 z-Stellung 
21.06.1968 Ausmusterung [Wanne-Eickel] [gemäß Verf. HVB 21.213 Fau 832]
23.12.1968 an Gustav Ahrens GmbH, Blankenstein [D]  "051 774-8" [mit Verkaufsschreiben 19.3063]
__.01.1969 ++ [Ahrens, Essen-Rellinghausen]


Fotos
Schichau 3475 - DB "051 774-8"
02.03.1968 - Wanne-Eickel, Hauptbahnhof
Karl-Friedrich Seitz Schichau 3475 - DB "051 774-8"
21.05.1968 - Wanne-Eickel, Bahnbetriebswerk
Dr. Werner Söffing

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2006-2020 by dampflokomotivarchiv.de