Fahrzeugportrait Hartmann 3789

Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: Hartmann Typ: sächs. IV K    Lebenslauf
Fabriknummer: 3789 Bauart: B'B'-n4vt    Bilderupload
Baujahr: 1914 Spurweite: 750 mm  
         


Lebenslauf
__.__.1914  Auslieferung an K.Sächs.Sts.E.B. - Königlich Sächsische Staatseisenbahnen [D]  "191" 
__.11.1918  => Sächs.Sts.E.B. - Sächsische Staatseisenbahnen [D]  "191" 
01.04.1920  => DR - Reichseisenbahnen des Deutschen Reiches "Sachsen 191" 
31.08.1924  => DRG - Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft [D]  "Sachsen 191" 
30.05.1926  Umzeichnung in "99 601" 
11.02.1937  => DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "99 601" 
__.__.194x  => DR - Deutsche Reichsbahn [D]  "99 601" 
12.05.1967 - 31.08.1967 Umbau durch Reichsbahnausbesserungswerk Görlitz [D]  [Großteilerneuerung]
[nahezu vollständiger Neubau des Fahrzeuges; Ausrüstung mit geschweißtem Blechrahmen, geschweißtem Neubaukessel (Raw Görlitz 6/1967) sowie neuen Drehgestellen unter Beibehaltung von Fabrik- und Loknummer]
01.06.1970  Umzeichnung in "99 1601-6" 
01.09.1974  z-Stellung 
30.10.1974  Ausmusterung [Aue]
30.10.1974  an VEB Ziegelwerk Buchholz, Buchholz bei Weißenberg (Sachsen) [D]  [als Dampfspender]
__.__.197x  ++ [Ziegelwerk Buchholz]
[Kessel diente bis Anfang der 1980er Jahre (11.05.1981 i.E. vh) als stationäre Heizanlage und wurde 1982 verschrottet]


Fotos

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2006-2019 by dampflokomotivarchiv.de