Société Anonyme des Ateliers de Construction de la Meuse, Sclessin [B]
Die Société Anonyme des Ateliers de Construction de la Meuse nahm 1887 den Lokomotivbau auf. Größter Kunde war die belgische Staatsbahn. Außerdem beliefert man Werk- und Privatbahnen in Belgien und Frankreich; auch die belgische Kolonie im Kongo erhält mehrere Lokomotiven. Im Zweiten Weltkrieg wird das Werk von den Deutschen besetzt und hier die Fertigung der BR 50 für die DRG aufgenommen. Nach dem Krieg werden nur noch wenige Lokomotiven gebaut; am 15. März 1959 verläßt die letzte Lokomotive das Werk.

Neben dem Neubau der DRG-BR 50 wurden auch zwei kleine Serien von Naßdampf-D-Kupplern für deutsche Werkbahnen gebaut, die nachfolgend aufgelistet werden. Es handelt sich dabei um ein typisch belgisches Baumuster, das seinen konsturktiven Ursprung Anfang des 20. Jahrhundert hat.


Lieferliste 1. Serie (14 Stück)
Meuse 4111 1942 D-n2t Hüttenwerk Haspe       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4112 1942 D-n2t Harpen "XXV"       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4113 1942 D-n2t ?       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4114 1942 D-n2t HBNPC       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4115 1942 D-n2t Radbod "1"       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4116 1942 D-n2t AThH "78"       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4117 1942 D-n2t IG Farben       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4118 1942 D-n2t IG Farben       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4119 1942 D-n2t DEW "27"       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4120 1942 D-n2t DEW "28"       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4121 1942 D-n2t DEW "29"       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4122 1942 D-n2t VSt "18"       Fahrzeug wurde verschrottet
Meuse 4123 1942 D-n2t AD "07"        
Meuse 4124 1942 D-n2t Ciments Portland       Verbleib ist unbekannt

Lieferliste 2. Serie (4 Stück)
Meuse 4145 194x D-n2t HIP "Z"       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4146 194x D-n2t IG Farben       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4147 194x D-n2t Gräflich Schaffgotschsche Werke       Verbleib ist unbekannt
Meuse 4148 194x D-n2t MEW       Verbleib ist unbekannt

© Copyright 2006-2017 by dampflokomotivarchiv.de