Fahrzeugportrait Krauss 8079

Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: Krauss Typ: pr. T 13.1    Lebenslauf
Fabriknummer: 8079 Bauart: D-h2t    Bilderupload
Baujahr: 1923 Spurweite: 1435 mm  
         


Lebenslauf
__.__.1923 Auslieferung an SAAR - Eisenbahnen des Saargebietes [D]  "7938 SAAR" 
01.03.1935 => DRG - Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft [D]  "92 1076" 
__.07.1935 Umzeichnung in "92 417" 
02.02.1937 => DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "92 417" 
20.08.1945 => RBGD - Reichsbahn-Generaldirektion der britischen Besatzungszone, Bielefeld [D]  "92 417" 
[Eisenbahnverwaltung der britisch besetzten Zone]
10.09.1946 => HVE - Hauptverwaltung der Eisenbahnen des amerikanischen und britischen Besatzungsgebiets [D]  "92 417" 
[Zusammenschluß der Eisenbahnverwaltungen der amerikanischen und britischen Besatzungszone]
__.__.1947 z-Stellung 
21.01.1948 Ausmusterung 
__.__1948 an OHE - Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle [D]  "92 114" 
__.__.1965 Ausmusterung 
__.__.1965 an HEW - Hamburger Electrizitäts-Werke AG, Hamburg [D]  
[als Heizlok im Kraftwerk Hafen, Hamburg]
[16.03.1965 vh]

Verbleib unbekannt 


Fotos
Krauss 8079 - HEW
16.03.1965 - Hamburg, Kraftwerk Hafen der HEW
Helmut Philipp

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2006-2022 by dampflokomotivarchiv.de