Fahrzeugportrait Hohenzollern 3292

Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: Hohenzollern Typ: Bad. Anilin I    Lebenslauf
Fabriknummer: 3292 Bauart: B-fl    Bilderupload
Baujahr: 1914 Spurweite: 1435 mm    Fremdverwendungen ausblenden
         
Lebenslauf
__.04.1914 Auslieferung an BASF - Badische Anilin- und Sodafabrik AG, Ludwigshafen, Werk Ludwigshafen [D]  "19" 
02.12.1925 => IG Farben - Interessengemeinschaft Farbenindustrie AG, Frankfurt (Main) [D]  "19" 
02.12.1925 Weiterhin Einsatz im Werk Ludwigshafen [D]  
01.01.1952 => BASF - Badische Anilin- und Sodafabrik AG, Ludwigshafen, Werk Ludwigshafen [D]  "19" 
01.01.1952 Weiterhin Einsatz im Werk Ludwigshafen [D]  
__.__.197x an Dynamit Nobel AG, Troisdorf, Werk Witten [D]  "2" [26.09.1973 i. E. vh]
__.__.1988 => Hüls AG, Werk Witten, Witten [D]  "2" [198x vh]
__.__.19xx => Creanova Spezialchemie GmbH, Witten [D]  "2" [1994 vh]
__.__.199x an Otto Bunnick jun., Schrott & Metalle, Duisburg-Obermeiderich [D]  "2" [05.1995, 05.2003 abg. vh]
__.__.2003 ++ 


Fotos
Hohenzollern 3292 - Dynamit Nobel "2"
25.09.1973 - Witten
Richard Bowen (Archiv Peter Ziegenfuss) Hohenzollern 3292 - Bunnick
19.05.1995 - Duisburg
Dietmar Stresow

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2006-2019 by dampflokomotivarchiv.de