Fahrzeugportrait Krupp 2684

Fahrzeugstamm   Fahrzeugdetails
Hersteller: Krupp Typ: 44 ÜK    Lebenslauf
Fabriknummer: 2684 Bauart: 1'E-h3    Bilderupload
Baujahr: 1942 Spurweite: 1435 mm  
         
Lebenslauf
08.06.1942 Auslieferung an DRB - Deutsche Reichsbahn [D]  "44 1182 ÜK" 
08.06.1942 Abnahme 
__.__.194x => DR - Deutsche Reichsbahn [D]  "44 1182" 
01.07.1966 - 11.08.1966 Umbau durch Reichsbahnausbesserungswerk Meiningen [D]  
[Ausrüstung mit geschweißtem Nachbaukessel (Raw Halberstadt 370/1966) und Ölhauptfeuerung]
01.06.1970 Umzeichnung in "44 0182-4" 
15.04.1982 Abstellung 
16.08.1982 z-Stellung 
05.10.1982 - 18.11.1982 Umbau durch Reichsbahnausbesserungswerk Meiningen [D]  
[zur kohlegefeuerten, fahrfähigen Heizlok (im Rahmen einer L6 Untersuchung)]
18.11.1982 Umzeichnung in "44 1182-3" 
03.03.1990 z-Stellung 
01.01.1992 Umzeichnung in "044 182-4" 
02.08.1992 Ausmusterung [Güsten]
02.08.1992 an Privat, Claus-Peter Vedder [D]  "44 1182-3" 
__.__.199x an ETB - Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e. V., Staßfurt [D]  "44 1182-3" 
[rollfähiges Ausstellungsexponat]


Fotos
Krupp 2684 - DR "44 1182-3"
__.08.1984 - Jena-Göschwitz
Scheibe (Archiv ILA Barths) Krupp 2684 - DR "44 1182-3"
__.__.1989 - Stassfurt, Einsatzstelle
Archiv Stefan Kier Krupp 2684 - ETB Staßfurt "44 1182-3"
21.09.2013 - Staßfurt, Traditionsbahnbetriebswerk
Thomas Wohlfarth Krupp 2684 - ETB Staßfurt "44 1182-3"
06.06.2015 - Staßfurt, Traditionsbahnbetriebswerk
Thomas Wohlfarth Krupp 2684 - ETB Staßfurt "44 1182-3"
05.07.2015 - Halle (Saale), Bahnbetriebswerk Güterbahnhof
Andreas Kloß

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!

© Copyright 2006-2017 by dampflokomotivarchiv.de