Elberfeld
Die ersten 10 Maschinen - allesamt Vorserie - wurden deutlich vor allen Umzeichnungsplänen ausgeliefert. Entsprechend erhielten sie noch ihre "preußischen" Betriebsnummern.

Sie wurden dann später direkt auf die endgültige Baureihennummer 39 umgenummert.

Lieferliste
Borsig 10999 1922 pr. P 10 1'D1'-h3 DR "Elberfeld 2810"   Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
Borsig 11000 1922 pr. P 10 1'D1'-h3 DR "Elberfeld 2811" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
Borsig 11001 1922 pr. P 10 1'D1'-h3 DR "Elberfeld 2812"       Verbleib ist unbekannt
Borsig 11002 1922 pr. P 10 1'D1'-h3 DR "Elberfeld 2813"   Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
Borsig 11003 1922 pr. P 10 1'D1'-h3 DR "Elberfeld 2814"       Fahrzeug wurde verschrottet
Borsig 11004 1922 pr. P 10 1'D1'-h3 DR "Elberfeld 2815" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
Borsig 11023 1922 pr. P 10 1'D1'-h3 DR "Elberfeld 2816" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden  
Borsig 11024 1922 pr. P 10 1'D1'-h3 DR "Elberfeld 2817" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
Borsig 11025 1922 pr. P 10 1'D1'-h3 DR "Elberfeld 2818" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Borsig 11026 1922 pr. P 10 1'D1'-h3 DR "Elberfeld 2819"   Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet

© Copyright 2006-2017 by dampflokomotivarchiv.de