Verbleib
Einige Privatbahnen unterhielten im Laufe der Zeit einen fast unübersehbaren Fuhrpark an ELNA-Lokomotiven. Die Bestände wurden zusätzlich aufgebläht durch Mieteinsätze von unterschiedlicher Dauer.

Durch die Übernahme der Betriebsführung im Osten Deutschlands ab 1949 gelangten sehr viele ELNAs in den Bestand der Deutschen Reichsbahn, die sie bis Anfang der 1970er Jahre einsetzte.

© Copyright 2006-2017 by dampflokomotivarchiv.de