B-Kuppler
In der Zeit von 1911 bis 1930 lieferte Esslingen acht (!) B-gekuppelte Dampfspeicherloks in verschiedenen Ausführungen an unterschiedliche Kunden. Danach wurden bis in die 1950er Jahre keine B-Kuppler geliefert. In den 1950 Jahren konnten noch zwei B-Kuppler abgesetzt werden.

Vorkriegslieferungen
Esslingen 3654 1911 B-fl DSAG       Verbleib ist unbekannt
Esslingen 3775 1916 B-fl DAG       Verbleib ist unbekannt
Esslingen 3796 1916 B-fl Rheinische Dynamitfabrik       Verbleib ist unbekannt
Esslingen 3845 1917 B-fl Griesheim-Elektron Foto(s) vorhanden      
Esslingen 4180 1926 B-fl Maggi "N 2" Foto(s) vorhanden      
Esslingen 4189 1927 B-fl GHH       Verbleib ist unbekannt
Esslingen 4201 1927 B-fl GHH       Verbleib ist unbekannt
Esslingen 4230 1930 B-fl Gaswerke Stuttgart       Verbleib ist unbekannt

Nachkriegslieferungen
Esslingen 5134 1954 B-fl Neckarwerke "1" Foto(s) vorhanden      
Esslingen 5209 1956 B-fl Hoechst "2" Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt

© Copyright 2006-2017 by dampflokomotivarchiv.de